Lebensversicherungen

 

Viele Gründe können für die private Vorsorge mit einer Lebens- oder Rentenversicherung ausschlaggebend sein, z.B.:

  • Die Absicherung der Familie für den Todesfall
  • Der Aufbau der persönlichen Altersversorgung, z.B. mit einer Direktversicherung
  • Die Möglichkeiten der betrieblichen Altersversorgung für Arbeitnehmer und Arbeitgeber
  • Die Sicherung der Ausbildung der Kinder
  • Die Absicherung eines Betriebes
  • Die Absicherung der Finanzierung eines Bauvorhabens
  • Die sichere Anlage von vermögenswirksamen Leistungen
  • Die Nutzung der staatlich geförderten Altersvorsorge – Stichworte “Riester- oder Rürup-Rente”
  • usw.

 

Gerade die private Vorsorge, z.B. für das Alter, ist heutzutage wichtiger denn je. Wie die derzeitige Diskussion über die Rentenreform zeigt, reicht es nicht aus, sich bei der Altersvorsorge alleine auf die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung zu verlassen. Denn bereits heute beträgt die Altersrente nur maximal 45 % des letzten Bruttolohnes! Aufgrund der demoskopischen Bevölkerungsentwicklung kann davon ausgegangen werden, dass sich diese Entwicklung weiter verschlechtern und die gesetzliche Rentenversicherung nicht mehr als eine reine Grundversorgung darstellen wird. Es entsteht eine Versorgungslücke, die es rechtzeitig zu schließen gilt. Denn sonst wird man im Alter den Gürtel ganz schön enger schnallen müssen!

 

Ein ideales Vorsorgeinstrument ist die Lebensversicherung